Melanie Hartmann, Osteopathie

Für die Osteopathin Melanie Hartmann entwickelte ich ein komplettes Corporate Design. Vom Logo, über eine Geschäftsausstattung, Fotografie bis zu kalligrafischen Schildern für die Praxis.

Die Farbwahl repräsentiert den Bezug zu sowohl Mensch als auch Natur. Passend zur Philosophie der Osteopathie ist der Schriftzug organisch, rund und weich. Das Logo ist im Kontrast eckig. Seitlich ist der Schriftzug offen und läuft aus dem Logo heraus in die weiße Fläche über. Grenzenlos. 

Die Osteopathie ist eine sehr natürliche Behandlungsmethode. „Nahezu alle alten Osteopathen beschreiben in ihren Schriften und Aufzeichnungen ihre enge Verbindung zur Natur, benutzen metaphorische Bilder der Natur, um die Erfahrungen ihrer Palpation zu beschreiben.“ Wegen des Bezugs zu Mensch und Natur habe ich auch die Farben für das Corporate Design passend gewählt. Gedruckt ist alles auf Recyclingpapier mit mineralölfreien Farben.

Die Liege in der Praxis ist aus Holz und passt perfekt zu all diesen Prinzipien. Sie ist nicht nur ein richtig schönes Design-Stück, sondern auch sehr natürlich durch das fast unbehandelte Holz. Die Einrichtung, die Liege, das Logo, das komplette Corporate Design, der mineralölfreie Druck, das matte natürliche Papier und die Philosophie der Osteopathie harmonieren außergewöhnlich.

Kraut & Rübe

Für das Projekte „kraut und rübe“ ist ein komplett analog angefertigtes Corporate Design entstanden. Das Logo ist von einem Radiccio-Salatkopf abgeleitet. Die Gabel visualisiert einen markanten Gedanken mit Wiedererkennungswert.

logo-web

Geschäftspapiere, Grußkarten mit Samentütchen, Speisekarte und Vesper-Tüte. Das Logo wird für den haptischen Effekt als Sticker aufgeklebt. Die Schrift kommt ganz echt und nostalgisch aus der guten alten Schreibmaschine.

Das Logo habe ich im Linolschnitt angefertigt. Hier zu sehen ist sozusagen die Uraufführung: Der allererste Linoldruck des kraut&rübe-Logos.

packaging-web